Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Warenkorb

dein Wagen ist leer

Weiter einkaufen

Deshalb habe ich angefangen, meine Buchzusammenfassungen zu schreiben…

Mit einer 1-jährigen Tochter, die in einem Monat ungefähr 2 Jahre alt wird, erlebe ich die Phase, in der die Leute über „die schrecklichen 2“ sprachen. Mein Tag beginnt normalerweise damit, Lili im Haus herumzujagen und zu versuchen, ihr Kleidung anzuziehen, während ich mich beeile, gleichzeitig Frühstück zu machen. Meine Augen sind auf die Uhr gerichtet und wundern sich in stiller Verzweiflung: "Werde ich es bis zum Treffen um 8 Uhr morgens schaffen?" Zum Glück ist mein Mann normalerweise derjenige, der Lili in den Kindergarten bringt.

Am Nachmittag, nachdem ich mein letztes Treffen des Tages beendet habe, hole ich Lili vom Kindergarten ab. Sie freut sich immer, mich zu sehen, und sie rannte mit einem breiten Lächeln auf mich zu und rief: "Meine Mama"! Aber dann, ein paar Sekunden später, wird sie in Tränen ausbrechen, weil ich nicht mit einem Prem gekommen bin, sondern mit einem Fahrrad mit Anhänger…

Das ist die bitte-süße Tageszeitung, ein Kleinkind zu haben, und manchmal ist es wirklich schwer. Es gibt unzählige süße Momente. Aber ich frage mich immer noch: Was tun, wenn meine weinende Kleinkindtochter nicht in den Autositz steigen will und einen Wutanfall bekommt? Was tun, wenn sie Nein zum Zähneputzen sagt? Wie genau, wenn meine Tochter mitten in einem Zusammenbruch ist, meine Haltung beibehalten, meine Emotionen und meinen Tonfall kontrollieren, geduldig sein und mit ihren Emotionen mit Liebe und Akzeptanz umgehen ... Ganz zu schweigen davon, dass wir Frauen uns auf ein so hohes Niveau einstellen Standards.

Auf der Suche nach Hilfe und guten Ratschlägen, wie ich mit diesen Situationen besser umgehen und mich als Mutter und Mensch wirklich verbessern möchte, wende ich mich Büchern zu. Es gibt Millionen von Müttern da draußen, die erfahren haben, was ich lebe, also muss sich dort draußen etwas Weisheit angesammelt haben. Ich möchte eine Zusammenfassung von dem, was ich lese, zusammen mit meinen eigenen Gedanken und realen Lebenserfahrungen machen und sie mit Ihnen teilen.

Mit Liebe xx

Böblingen 05.06.2021